Vita
24 April 2015

Ditta Jenssen, 1974 in Berlin geboren, studierte Romanistik und Soziologie an der Humboldt Universität. 2012 nahm sie am Seminar bei Linn Schröder an der Ostkreuzschule für Fotografie und Gestaltung teil. Die Abschlussausstellung „Überall bei mir“ fand 2013 im Kunstraum Bethanien statt. Im Spagat zwischen Stadt- und Landleben sucht und findet sie die sich selbst inszenierende Natur und hält sie in ihrer erzählerischen Fotografie fest.